Beiträge vom September, 2017

Aus einem geschenkten Gaul mach ich mir einen Cowl

Freitag, 15. September 2017 10:21

Die Leute von Loveknitting waren so nett, mir Garn von MillaMia zuzuschicken, damit ich es ausprobieren und Euch vorstellen kann. Drei Knäule der Sorte Naturally Soft Aran (100% Merino) in den Farben Woodland, Oat und Bark kamen in einem hübschen Beutel bei mir an:

Untitled

Ein Knäul hat eine Lauflänge von 80 m und wiegt 50 g. Der Faden fühlt sich schön glatt und weich an. Das Garn erinnert mich an die Bingo von Lana Grossa.

Spontan hatte ich keine Idee, was ich mit drei verschiedenfarbigen Knäulen in dieser Stärke anfangen sollte, aber dafür gibt es ja die großartige Anleitungssuchfunktion bei Ravelry! Mit den folgenden Kriterien ließ sich die Auswahl auf  zwei Seiten einschränken:

  • craft: knitting
  • age: adult
  • meterage: 150-300 m
  • colors used: 3
  • gauge (10 cm): 17-19 stitches

Dann fiel meine Wahl schnell auf den Three-Color Slipped-Stitch Cowl. Die Anleitung ist kostenlos bei Swatch Love erhältlich, allerdings nur auf Englisch.

Untitled

Auf Bambusnadeln in Nadelstärke 5 mm verstrickt sich das Garn ganz flott, und ich bin schon halb fertig mit dem Halswärmer. Wenn das Teil fertig ist und die erste Wäsche überstanden hat, gibts die nächsten Bilder!

Thema: Stricken | Kommentare (0) | Autor: