Femke schickt Wolle aus Holland

Guckt mal, was ich heute schönes im Briefkasten hatte:

Malabrigo Lace

Malabrigo Lace Garn, 100% Baby Merino, 430m Lauflänge
Farbe „Bobby Blue“

Das Garn ist einfach versponnen und unglaublich weich. Das Blau changiert an einigen Stellen ganz leicht, fällt bei mir aber trotzdem noch unter „uni“.

Und das Beste: ich hab nix dafür ausgegeben, und es nimmt auch keinen extra Platz in meinem Wollkorb weg. Das Garn ist nämlich mein allererster Ravelry-Tausch. Femke hatte mich gefragt, ob ich mein Restknäuel Knit Picks Shimmer dagegen tauschen würde – das hatte ich noch von meinem Icarus Shawl übrig.

Am Dienstag haben wir den Tausch besprochen, und heute war die Wolle schon da. Ich komme ja sonst am Wochenende eher schlecht aus dem Bett, aber für schöne Wolle stehe sogar ich früh auf. 😀

Autor:
Datum: Samstag, 1. März 2008 13:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Stricken

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

3 Kommentare

  1. 1

    ohhhh, die sieht ja sogar auf dem Foto schon ausgesprochen nett aus!
    Hast du schon eine Idee, was es werden wird?

  2. 2

    Jawohlja. 😀

    Ein Schal aus „Victorian Lace Today“, vermutlich mit Perlen (so ich denn passende finde).

    Ich bring die Wolle und das Buch am Mittwoch mit. 😀

  3. 3

    Hallo
    Ich habe mior in Holland Wolle auf einem Markt in SChagen gekauft und mit nach NRW genommen , habe dann festgestellt, das es zu wenig war,Wie oder bzw.wo bekomme ich idese Wolle nach,
    Danke

Kommentar abgeben